itwebtvde


"Scareware" lehrt Anwender das Fürchten - Interview mit Mathias Wenig von Symantec

von : | Dauer : 5Min. 49sek | Sender : Workspace
Freigeben | Einbetten | 35 aufrufe | Bewerten
http://www.zdnet.de/it_business_technik_scareware__lehrt_anwender_das_fuercht... -- Im Kampf zwischen Sicherheitsanbietern und Onlinekriminellen haben letztere sich jetzt entschlossen, erstere mit ihren eigenen Waffen zu schlagen: "Scareware" zieht Anwender über den Tisch, indem sie ihnen vorgaukelt, den PC zu schützen.
Sie heißen "AntiVirus 2009 Security Center", "Malware Protector 2008", "Antivirus XP 2008", "Antivirus 2009", "Spyware Secure" oder "Spyware Guard 2009". Sie sind aber keineswegs die neuesten und technologisch führenden Komplettsicherheitspakete für den PC-Laien, sondern geschickt gemachte Imitate gängiger Programme zum Desktopschutz.