itwebtvde


Nagios: alte Probleme und neue Perspektiven - Interview mit Gerhard Laußer von ConSol

von : | Dauer : 6Min. 9sek | Sender : Workspace
Freigeben | Einbetten | 197 aufrufe | Bewerten
http://www.zdnet.de/it_business_technik_nagios_alte_probleme_und_neue_perspek...  - Nagios hat sich als gängigstes Open-Source-Monitoring-System etabliert. Seit der Gründung von "Nagios Enterprises" und dem Fork "Icinga" wächst aber die Unsicherheit der Anwender. Jetzt ist mit "Shinken" noch eine weitere Alternative auf den Plan getreten.
Gerhard Laußer ist beim Münchner Dienstleister Consol Software GmbH Experte für Open-Source-Monitoring. Als Autor einiger Plug-ins und eines aktuellen Praxisbuchs zu Nagios, dem gängigsten Tool in diesem Bereich, liegt ihm dieses eigentlich sehr am Herzen. 

Gegenüber konkurrierenden Varianten ist Laußer daher zuerst einmal vorsichtig skeptisch eingestellt. In den vergangenen Monaten ist jedoch einiges geschehen, das Laußer bewogen hat, seine Meinung in einigen Punkten zu ändern.