itwebtvde


Browsertest Internet Explorer 8 vs Google Chrome

von : | Dauer : 10Min. 19sek | Sender : Workspace
Freigeben | Einbetten | 16 aufrufe | Bewerten
http://www.zdnet.de/news/digitale_wirtschaft_internet_ebusiness_internet_expl...
Der Microsoft-Browser bietet eine schlechte Leistung bei der Darstellung von Websites mit animierten Fotos. Zusätzlich sorgt eine höhere Prozessorbelastung für eine geringere Akkulaufzeit bei Notebooks.
Der Internet Explorer 8 zeigt eine extrem schwache JavaScript-Performance. Dies offenbart sich nicht nur durch schlechte Platzierungen in synthetischen JavaScript-Benchmarks wie Sunspider, Google V8 und Futuremark Peacekeeper - hier belegt der neue Microsoft-Browser mit großem Abstand den letzten Platz -, sondern beispielsweise auch in der Darstellungsgeschwindigkeit von Websites, die Fotos mit Hilfe von JavaScript-Animationen wie Lightbox darstellen